AKTUELL
PROJEKTE
AUSSTELLUNGEN
KOOPERATIONEN
PUBLIKATIONEN
AUSZEICHNUNGEN
VORTRÄGE
LEHRE
PROFIL
CV
KONTAKT
 
 
 



PAUL GRUNDEI mag.arch. Architekt BDA

2008-2009: freier Dozent für Entwerfen und Städtebau an der TU Berlin, Institut für Architektur
2007-2008: Gastprofessor an der Universität der Künste Berlin, Studiengang Architektur, Lehrstuhl für Entwerfen und Städtebau
2000-2007: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Berlin, Fachgebiet Entwerfen und Baukonstruktion Prof. Lutz Kandel und Prof. Regine Leibinger
2003: Gründung as-if Architekten
seit 2002: Mitglied der Architektenkammer Berlin
1998-2000: Lehrbeauftragter TU Berlin, Fachgebiet Städtebau, Frau Prof. King.
1996-2000: Barkow Leibinger Architekten, Berlin; Axel Schultes Architekten Berlin
1987-1996: Architekturstudium an der Technischen Universität Wien, der Hochschule für bildende Künste in Hamburg und an der Akademie der bildenden Künste in Wien


STEPHANIE KAINDL Dipl.-Ing. M.Arch. Architektin BDA

seit 2014: Vertretungsprofessur Universität Kassel, Entwerfen im Bestand/Denkmalpflege
2011: Lehrauftrag an der BTU Cottbus, Studium Generale (Masterstudiengang)
2009-2010: Gastprofessur an der Hochschule Augsburg
seit 2007: Mitglied des Schinkelausschusses
2004-2009: Wiss. Mitarbeiterin, Universität Kassel, Entwerfen und Baukonstruktion
2003: Gründung as-if Architekten
seit 2002: Mitglied der Architektenkammer Berlin
2000-2002: Barkow Leibinger Architekten, Berlin
1998-1999: Randall Stout Architects, Santa Monica
1998 Master of Architecture am Southern California Institute of Architecture, L.A.
1996-1998: DAAD-Stipendium
1994-1996: Reiner. Weber. Hammer Architekten, München

1987-1994: Architekturstudium an der Technischen Universität München

CHRISTIAN TECKERT mag.arch.

seit 2006: Professur für Raum/Konzept an der Muthesius Kunsthochschule in Kiel im Bereich Raumstrategien
seit 2006: Lehrauftrag am Institut für Kunst und Architektur an der Akademie der bildenden Künste Wien
2003: Gründung as-if Architekten
1999: Gründung des Büros für kognitiven Urbanismus
1996: Architekturdiplom Akademie der bildenden Künste in Wien